Leitthema: Leuchttürme der Sport- und Kulturstadt

Stempel drauf! aufs nachhaltige Gartenfestival

Pücklers Liebe zum Orient und seine Leidenschaft für die Gartenkunst lassen sich in Park und Schloss Branitz an vielen Orten erkennen. Sie zeugen von seinem offenen Weltbild und sind Spiegelbild außergewöhnlicher Kulturen. Beim jährlichen Gartenfestival kann man erleben, wie Baumschulen und Gärtnereien mit handwerklichem und nachhaltigem Geschick Schätze der Pflanzenwelt präsentieren. Die Gäste lassen sich beraten, inspirieren und werden Schöpfer ihres eigenen „Gartens der Wunder“. Bei Gartenkonzerten, Vorträgen oder bei Kutsch- & Gondelfahrten durch den Pücklerpark sehen auch Kinder die zahlreichen Wunder, welche die Natur uns allen täglich schenkt. Gerade die Kleinen sind eingeladen, die fürstliche Baumtreppe zu erklimmen, auf Duftexpedition zu gehen oder eigene Pflanzbeutel zu bedrucken. Natürlich auch mit dem Holzstempel für unser Cotti. So können die Kinder nachhaltig in ihr Gepäck nehmen, dass Cottbus natürlich eine Pücklerstadt ist.

Links zum Weiterlesen:
gartenfestival-branitz.de

Das Gartenfestival Park und Schloss Branitz holt den Pücklergeist ins Beet. Nachhaltig und ökologisch – so wie es der Fürst heute auch tun würde. Da kommt der Stempel „kulturvoll“ drauf!